Rufen Sie uns an!
Whois
Whois
Teilen

Whois ist ein Protokoll, das zur Abfrage von Informationen über registrierte Domainnamen, IP-Adressen oder AS-Nummern verwendet wird. Es ist ein öffentlich zugänglicher Dienst, der von Registrierungsstellen und Internetdienstanbietern zur Verfügung gestellt wird.

Wenn eine Person oder Organisation eine Domain registriert, werden ihre Kontaktdaten in einer Whois-Datenbank gespeichert, die von der Registrierungsstelle oder dem Domain-Registrar verwaltet wird. Mithilfe von Whois können diese Kontaktdaten und andere Informationen wie das Registrierungsdatum, der Ablaufdatum und der Status der Domain abgerufen werden.

Die Whois-Abfrage kann nützlich sein, um Informationen über den Besitzer einer bestimmten Domain oder einer bestimmten IP-Adresse zu erhalten. Es kann auch verwendet werden, um herauszufinden, ob ein Domainname verfügbar ist oder wann eine Domain abläuft. Allerdings kann die Verwendung von Whois auch zu Datenschutzbedenken führen, da die Kontaktdaten des Domaininhabers öffentlich zugänglich sind.

Um die Privatsphäre von Domaininhabern zu schützen, bieten viele Domain-Registrare jetzt Whois-Privacy-Services an. Diese Dienste ersetzen die Kontaktdaten des Domaininhabers durch anonymisierte Kontaktinformationen, um zu verhindern, dass persönliche Daten öffentlich zugänglich sind.

Wieso ist die Whois-Abfrage für .de-Domains gesperrt?

Die Whois-Abfrage für .de-Domains ist nicht grundsätzlich gesperrt, sondern seit der Einführung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) im Mai 2018 sind die WHOIS-Daten für .de-Domains nicht mehr in vollem Umfang öffentlich zugänglich.

Die DSGVO zielt darauf ab, den Schutz personenbezogener Daten in der Europäischen Union zu stärken. Aufgrund der darin enthaltenen Vorschriften müssen die Registrierungsstellen und Domain-Registrare sicherstellen, dass personenbezogene Daten von Domain-Inhabern und Kontaktpersonen nicht ohne deren ausdrückliche Zustimmung öffentlich zugänglich gemacht werden.

Daher hat die DENIC eG, die zentrale Registrierungsstelle für .de-Domains, ihre Whois-Datenbank angepasst und bietet seitdem nur noch eingeschränkte Informationen im öffentlichen Whois an. Personenbezogene Daten, wie der Name und die E-Mail-Adresse des Domain-Inhabers, werden nun standardmäßig ausgeblendet.

Es ist jedoch weiterhin möglich, Whois-Abfragen für .de-Domains durchzuführen, um Informationen über die technischen und administrativen Kontakte der Domain, den Registrar und das Datum der letzten Änderung zu erhalten. Wenn jedoch personenbezogene Daten benötigt werden, müssen diese in der Regel über den Registrar oder die DENIC direkt angefordert werden.

WebsiteWerk - Internetdienstleistungen

WebsiteWerk - Internetdienstleistungen

Kristian Snaczke ist Inhaber von WebsiteWerk und Ihr Ansprechpartner, wenn es um die Erstellung, Sicherheit, Optimierung und Pflege von Internetseiten geht.

WebsiteWerk - Internetdienstleistungen

WebsiteWerk - Internetdienstleistungen

Kristian Snaczke ist Inhaber & Ansprechpartner von WebsiteWerk.

Haben Sie einen Fehler gefunden?