Rufen Sie uns an!
Double-Opt-In
Double-Opt-In
Double-Opt-In
Double-Opt-In
Teilen

Double-Opt-In ist eine Methode zur Verifizierung von E-Mail-Abonnenten, die oft von Unternehmen und Website-Betreibern verwendet wird. Diese Methode stellt sicher, dass die Personen, die sich für einen E-Mail-Newsletter oder andere E-Mail-Abonnements anmelden, ihre Anmeldung tatsächlich bestätigen und legitimieren.

Der Prozess beginnt in der Regel mit einem Anmeldeformular, bei dem der Benutzer seine E-Mail-Adresse eingibt und auf „Absenden“ klickt. Anschließend erhält der Benutzer eine E-Mail mit einem Bestätigungslink oder einem Bestätigungscode, den er klicken oder eingeben muss, um die Anmeldung abzuschließen.

Dieses Bestätigungsverfahren stellt sicher, dass die Person, die sich angemeldet hat, tatsächlich der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse ist und dass sie das Abonnement bewusst und freiwillig gewählt hat. Durch die Verwendung von Double-Opt-In können Unternehmen auch vermeiden, dass Spam- oder falsche E-Mail-Adressen in ihre Abonnentenliste aufgenommen werden.

Double-Opt-In ist in vielen Ländern, wie zum Beispiel in Deutschland, gesetzlich vorgeschrieben, um sicherzustellen, dass Unternehmen die Zustimmung der Abonnenten haben und um den Schutz personenbezogener Daten zu gewährleisten.

WebsiteWerk - Internetdienstleistungen

WebsiteWerk - Internetdienstleistungen

Kristian Snaczke ist Inhaber von WebsiteWerk und Ihr Ansprechpartner, wenn es um die Erstellung, Sicherheit, Optimierung und Pflege von Internetseiten geht.

WebsiteWerk - Internetdienstleistungen

WebsiteWerk - Internetdienstleistungen

Kristian Snaczke ist Inhaber & Ansprechpartner von WebsiteWerk.

Haben Sie einen Fehler gefunden?