Wie Sie Ihren Browser-Cache leeren können
Wie Sie Ihren Browser-Cache leeren können
Wie Sie Ihren Browser-Cache leeren können
Wie Sie Ihren Browser-Cache leeren können
Teilen
Browsercache leeren

Wie Sie Ihren Browser-Cache leeren können

Wenn Änderungen an einer Website vorgenommen werden, kann es passieren, dass Sie diese nicht sofort sehen, obwohl sie bereits implementiert wurden. Das liegt oft daran, dass Ihr Browser zwischengespeicherte Daten (den sogenannten Cache) verwendet.

Der Browser-Cache dient dazu, Webseiten schneller zu laden, indem er bestimmte Elemente der besuchten Websites lokal speichert. Wenn jedoch Änderungen an einer Website vorgenommen wurden oder eine aktualisierte Version einer Seite veröffentlicht wird, kann es vorkommen, dass der Browser die alten zwischengespeicherten Daten anstelle der neuen Version lädt. Dies führt dazu, dass Sie möglicherweise nicht die aktuellen Inhalte oder Änderungen auf der Website sehen können.

Eine schnelle Methode, um den Browser-Cache zu leeren, besteht darin, Tastenkombinationen zu verwenden. Für die meisten Browser funktioniert die Tastenkombination „Strg + Shift + Entf“ auf Windows-Systemen oder „Cmd + Shift + Entf“ auf Mac-Systemen, um den Cache zu löschen. Funktioniert das in Ihrem Fall nicht, können Sie nach einer der folgenden Anleitungen vorgehen.

Anleitung zum Leeren des Browser-Caches in verschiedenen Browsern:

Google Chrome:

  1. Öffnen Sie Chrome und klicken Sie oben rechts auf die drei vertikalen Punkte, um das Menü zu öffnen.
  2. Wählen Sie „Weitere Tools“ und dann „Browserdaten löschen“.
  3. Wählen Sie den Zeitraum aus, für den Sie den Cache löschen möchten, und markieren Sie „Bilder und Dateien im Cache“.
  4. Klicken Sie auf „Browserdaten löschen“.

Mozilla Firefox:

  1. Öffnen Sie Firefox und klicken Sie oben rechts auf das Menüsymbol (drei horizontale Linien).
  2. Wählen Sie „Einstellungen“ und navigieren Sie zu „Datenschutz & Sicherheit“.
  3. Scrollen Sie nach unten zu „Cookies und Website-Daten“ und klicken Sie auf „Daten löschen…“.
  4. Wählen Sie „Cache“ aus und klicken Sie auf „Jetzt löschen“.

Microsoft Edge:

  1. Öffnen Sie Edge und klicken Sie oben rechts auf die drei horizontalen Punkte, um das Menü zu öffnen.
  2. Wählen Sie „Einstellungen“ und dann „Datenschutz, Suche und Dienste“.
  3. Wählen Sie unter „Browserdaten löschen“ die Option „Zu löschende Daten auswählen“.
  4. Markieren Sie „Zwischengespeicherte Daten und Dateien“ und klicken Sie auf „Löschen“.

Apple Safari:

  1. Öffnen Sie Safari und klicken Sie oben links auf „Safari“ in der Menüleiste.
  2. Wählen Sie „Verlauf“ und dann „Verlauf löschen…“.
  3. Wählen Sie den Zeitraum aus, für den Sie den Cache löschen möchten, und klicken Sie auf „Verlauf löschen“.

Nachdem Sie den Browser-Cache geleert haben, laden Sie die Website neu, um die aktualisierte Version zu sehen.

Das Löschen des Caches stellt sicher, dass Ihr Browser die neuesten Änderungen der Website lädt, ohne auf die zwischengespeicherten Daten zurückzugreifen. Dies ermöglicht es Ihnen, die aktualisierten Inhalte und Änderungen auf den Websites sofort zu sehen.

Picture of WebsiteWerk - Internetdienstleistungen

WebsiteWerk - Internetdienstleistungen

Kristian Snaczke ist Inhaber von WebsiteWerk und Ihr Ansprechpartner, wenn es um die Erstellung, Sicherheit, Optimierung und Pflege von Internetseiten geht.

Picture of WebsiteWerk - Internetdienstleistungen

WebsiteWerk - Internetdienstleistungen

Kristian Snaczke ist Inhaber & Ansprechpartner von WebsiteWerk.

WebsiteWerk - Internetdienstleistungen
Die regelmäßige Veröffentlichung von Posts auf der Facebook-Seite Ihres Unternehmens ist von entscheidender Bedeutung, um eine starke Präsenz auf
WebsiteWerk - Internetdienstleistungen
Wenn Änderungen an einer Website vorgenommen werden, kann es passieren, dass Sie diese nicht sofort sehen, obwohl sie bereits
WebsiteWerk - Internetdienstleistungen
Konsistente Daten beziehen sich auf Informationen, die über verschiedene Plattformen, Quellen oder Dokumente hinweg einheitlich und gleich sind. In
WebsiteWerk - Internetdienstleistungen
Die Sicherheit einer WordPress-Website ist von entscheidender Bedeutung, um sie vor potenziellen Bedrohungen und Angriffen zu schützen. Es ist
WebsiteWerk - Internetdienstleistungen
WordPress und Joomla sind zwei der prominentesten Content-Management-Systeme (CMS) auf dem Markt, die es Nutzern ermöglichen, Websites zu erstellen,
WebsiteWerk - Internetdienstleistungen
Eine gute Website ist wie eine digitale Visitenkarte – sie repräsentiert nicht nur ein Unternehmen oder eine Marke, sondern
Haben Sie einen Fehler gefunden?