Rufen Sie uns an!
Statuscode 302
Statuscode 302
Statuscode 302
Teilen

Der Statuscode 302 wird im HTTP-Protokoll verwendet und zeigt eine temporäre Weiterleitung an. Das HTTP-Protokoll (Hypertext Transfer Protocol) ist das grundlegende Regelwerk für die Kommunikation im World Wide Web. Der Statuscode 302 bedeutet „gefunden, aber vorübergehend woanders“.

Wenn ein Server diesen Statuscode zurückgibt, weist er den Browser an, vorübergehend zu einer anderen URL weiterzuleiten, um die angeforderte Ressource zu finden.

Anders als der Statuscode 301, der eine permanente Umleitung signalisiert, deutet der Statuscode 302 darauf hin, dass die Weiterleitung nur vorübergehend ist und die ursprüngliche URL weiterhin gültig ist. Browser sollen also bei späteren Anfragen wieder die ursprüngliche URL verwenden.

Webseitenbetreiber setzen den Statuscode 302 beispielsweise ein, wenn eine Seite vorübergehend offline ist oder sich in Wartung befindet. Es informiert die Besucher darüber, dass die angeforderte Seite vorübergehend an einem anderen Ort zu finden ist und später wieder an der ursprünglichen URL verfügbar sein wird.

WebsiteWerk - Internetdienstleistungen

WebsiteWerk - Internetdienstleistungen

Kristian Snaczke ist Inhaber von WebsiteWerk und Ihr Ansprechpartner, wenn es um die Erstellung, Sicherheit, Optimierung und Pflege von Internetseiten geht.

WebsiteWerk - Internetdienstleistungen

WebsiteWerk - Internetdienstleistungen

Kristian Snaczke ist Inhaber & Ansprechpartner von WebsiteWerk.

Haben Sie einen Fehler gefunden?